Tag Archives: Mails

1.5 schreibt Mails!


Wir bekamen vor den Winterferien diese E-Mail:

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Name ist Susanne E., ich bin Lehrerin an der Merz-Schule in Stuttgart. In diesem Jahr möchten wir am Ende Projekttage zum Thema „Kinder in der Welt“ machen. Meine 1. Klasse hat sich für das Land Argentinien entschieden. Meine Frage: Wäre es möglich eine Art E-Mail-Brieffreundschaft mit einer 1. Klasse bei Ihnen zu beginnen, in der meine Klasse Fragen an die Kinder stellen könnten?

Mit freundlichen Grüßen

Susanne E

Liebe Susanne! Einen ersten Gruß aus Buenos Aires von den Schülern, die es noch vor unseren Winterferien geschafft haben euch zu schreiben. In unserem Informatikraum haben wir viele Computer, aber die meisten Schüler arbeiten zu zweit. Unsere 1.5 hat 24 Schüler, von denen nur die folgenden ihre Sätzchen überarbeitet haben.
Liebe Grüße Marta und…

ICH BIN FABIAN UND ICH BIN NIKO
WIR SIND IN BUENOS AIRES GOETHE SCHULE KLASSE 1.5
IN WELCHER SCHULE SEID IHR

ICH BIN CARO UND ICH BIN DELFI
HALLO KINDER
WIR SIND IN DER KLASSE 1.5 MIT MARTA
ICH
GLAUBE
DAS IHR LIEB SEID
ICH GEHE ZUR GOETHE SCHULE

ICH BIN KAIETAN UND BIN IM ERSTEN SCHULJAHR: SIMON IST MEIN
FREUND: 1.5, ARGENTINIEN WIE HEIßT IHR?
WIE GEHT ES EUCH?

ICH BIN JON
UND NIKO IS MEIN FREUND
ICH GEH IN DIE 1.5

LARA MILI
LIEBE KINDER
WIR SIND MILI UND LARA

ICH BIN EUGENIO UND ICH BIN JANI
HALLO KINDER WIE GEHT ES EUCH
ICH BIN IN DER KLASSE 1.5

Die 1.5 schreibt Mails für Lilly!

Wir schreiben from Colegio Goethe on Vimeo.

Lilly ist vor den Winterferien mit ihrer Familie zurück nach Deutschland geflogen. Da wir sie alle sehr vermissen haben wir Mails geschrieben.

Liebe Lilly!
Alle Kinder denken oft an dich und nennen dich immer wieder. Daher dachte ich, dass es für dich schön sein könnte mal von uns allen zu hören. Auch wir wollen gerne etwas von dir erfahren. Vielleicht erzählst du uns von der Schule oder von dir.
Herzliche Grüsse
Marta

FüR LILLY VON ZOE
ICH LIEBE DICH. WIE SCHÖN ES SEIN WüRDE WENn DU
HIeR SEIN WüRDEST. ALS DU HIeR DA WARST, WAR ES SEHR SCHÖN WIE IST ES IN DEUTSCHLAND?
ALS DU HIER WARST WAR ES SEHR SCHÖN: DU BIST EIN SEHR LIEBES MÄDCHEN

WARUM BIST DU NACH DEUTSCHLAND?

HIER IST ES SO SCHÖN.

DEINE ZOE

VON GUADA UND JUSTINE FÜR LILLY LIEBE LILLY

WIR VERMISSEN DICH SEHR UND LIEBEN DICH

LILLY WIR HABEN SPIELSACHEN IN DER KLASSE

LIEBE LILLY WIR WÓLLEN DICH WIEDER HÍER HABEN

SO KÓNNEN WIR WIEDER MIT DIR SPIELEN

ES WAR SCHÓN DICH KENNEN ZU LERNEN

DAS ES DIR SCHÓN GEHT IN DEUTSCHTLAND

VON FRANCO UND MANEL

FUR LILLY

WIE IST DEUTSCHLAND ?

WIE GEHT ES DIR IN DEUTSCHLAND?

WIE IST DEIN HAUS?

HAST DU VIELE FREUNDE?

GEFÄLLT ES DIR IN DEUTSCHLAND?

WAS ISST MAN IN DEUTSCHLAND ?

VON CELINA UND MAIKE
LILLY WIR VERMISSEN DICH
WIR HABEN HANDPUPPEN UND MARTA LÄSST UNS
SIE NACHHAUSE MITNEHMEN. WIR KENNEN UNS,
BLEIBEN VERBUNDEN MIT DEM COMPUTER
UND MAIL SCHREIBEN

Lilly hat auch sofort geantwortet und wir wollen uns bald über SKYPE im Computerraum treffen!

HIN und ZURÜCK! Viele Exschüler kommen zu Besuch!

Eine Schülerin der 1. Klasse  ist vor den Winterferin zurück nach Deutschland geflogen. Wir haben viele Mails für Lilly gescrhieben, wir vermissen sie alle sehr.

Nach den Winterferien hatten wir Besuch aus Deutschland, Dr. Carolyn Klinker, sie ist auch eine Ex- Schülerin der Goethe Schule. Sie war vom 3. bis zum  11. Schuljahr hier, 1974 ist sie mit ihrer Familie wieder nach Deutschland  gezogen. Sie unterrichtet Deutsch und Spanisch in Hamburg, am Marion Dönhoff Gymnasium. Seit einigen Monaten schreiben wir Mails mit ihren Klassen. Ihre Schüler haben jetzt auch Karten und kleine Geschenke mitgeschickt.

Vor zwei Jahren war Silvia Rosenthal Tolisano, auch eine Exschülerin, zu Besuch in der Schule. Sie hat uns viel von ihrer Arbeit erzählt und danach haben wir an einem Projket mit ihrer Schule in USA gearbeitet. Durch Silvia´s “Around the world with 80 Schools” haben wir viele Kinder  in USA, Canadá  und Spanien kennengelernt, wir waren mit SKype – Videokonfernzen in ihren Klassenzimmern.

Letztes Jahr war sie wieder in der Schule,  sie hat den Lehrern gezeigt wie man am Besten mit den neuen InteraktivenTafeln arbeitet und den Schülern in der AG  was wir   mit Glogster alles machen können.

Vielleicht kommt Lilly auch mal wieder, was meint ihr?

Wir haben wieder Mails geschrieben…

Tinne und Nele sind wieder in Europa und da sie uns vermissen, wir, die 3.6,  haben ganz viele Mails geschrieben. Hier ein paar davon…
Hallo Tinne,
 wie geht es dir?
Ich wünsche dir viele Freunde. Ich vermisse dich sehr.
Wir haben auch eine neue Schülerin!
  Viele Grüße!

Hallo Tinne,
 wir vermissen dich sehr. 
 Wir haben auch ein neues Mädchen in der Klasse.
Ich wünsche dir viel Glück in Deutschland.
Hallo  Tinne,
ich   bin   neu   in  der   Klasse,  wie  geht  es   dir?
Ich   hoffe  das   du   nette  Lehrer  hast
viele  Grüße   Madeleine

 

Diese Mail für Nele hat Martha getippt!

 

 Hallo Nele,

wir sind deine Freunde von der Goethe-Schule.
Clarita sagt: Wir vermissen dich so arg!
Alex und Lucca sagen: Wir haben dich sehr lieb!
Olivia: Wir waren im Reitklub und wir waren in einem Museum in Tigre, dort haben wir echte Bilder gesehen von berühmten Malern.
Bilder von Quinquela Martín, von Fernando Fader und ein Pferdebild.
Anna sagt dir: ich vermisse dich und habe dich auch sehr lieb!
Vincent sagt auch, dass er dich sehr vermisst, aber den ganzen TAg liebt, obwohl er dich noch nie gesehen hat!